Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Gutscheine

eine schöne Geschenkidee

 


Kontakt

Carmen Geis

GInsterweg 2

65817 Eppstein-Bremthal

 

Mobil: 0151 - 15278631

 

Email: 

nailcare-more@gmx.de

Kontaktformular

 

 

Öffnungszeiten:

 Termine nur nach Vereinbarung.

 

Hier könnt Ihr auch meine Seite auf Facebook besuchen.

 

AGB's

1. Allgemeines
Diese Bedingungen betreffen alle Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen Carmen’s NailCare&More und dem Kunden, bzw. der Kundin zustande kommen bzw. geschlossen werden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form.

Behandlungen werden auf Wunsch und nach Terminabsprache mit voll geschäftsfähigen Kunden ausgeführt. In bestimmten Fällen, brauchen Personen unter 18 Jahren eine Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten für den Termin und die Behandlung.
Die Behandlung richtet sich nach den Wünschen der Kunden. Der Ablauf wird nach der Behandlungsempfehlung der Behandelnden sach- und fachgerecht vorgenommen.

2. Behandlungsdauer, Behandlungsbeginn und -ende
Die Behandlungsdauer wird den Erfordernissen des einzelnen Behandlungsfalls angepasst, allerdings im Nagelbereich max. 2 Stunden und im Kosmetikbereich max. 1 ½ Stunden. Die Behandlung beginnt und endet pünktlich zur vereinbarten Zeit.


3. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle Preise für die Ausführung der Leistungen und verkauften Waren richten sich nach den aktuellen Preislisten.

Alle Zahlungen an Carmen’s NailCare&More sind unmittelbar nach Erbringung der Dienstleistung oder Verkauf vor Ort zu leisten.

4. Dienstleistung
Carmen’s NailCare&More führt Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen am Kunden aus. Sollten Änderungen bei Behandlungen auftreten, wird der Dienstleister den Kunden noch vor Beginn der Behandlung davon in Kenntnis setzen.


5. Terminvereinbarung
Termine werden von Carmen’s NailCare&More verbindlich vergeben. Sollte eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestätigten Termins von Nöten sein, sollte der Kunde dies rechtzeitig und sobald wie möglich, mindestens aber 24 Stunden vor dem Termin, mitteilen. Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, hat Carmen’s NailCare&More das Recht, eine Ausfallgebühr in Höhe von min. 50% des Behandlungspreises in Rechnung zu stellen.


6. Geschenkgutscheine und Aktions Angebote
Geschenkgutscheine sind unbefristet gültig, sollten jedoch spätestens innerhalb von 3 Jahren eingelöst werden.

Angebots Aktionen gelten ausschließlich in der ausgeschriebenen Frist und sind in dieser Zeit wahrzunehmen bzw. gelten solange diese vorrätig sind.

7. Warenumtausch
Bestellte Ware oder bereits gebrauchte Ware sowie Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.

8. Reparaturen im Nagelbereich
Reparaturen Carmen’s NailCare&More werden im Nagelbereich innerhalb der ersten Woche nach Behandlung kostenlos vorgenommen, danach wird eine Gebühr in Höhe von 5 Euro pro Nagel erhoben.

9. Persönliche Daten und Privatsphäre
Der Kunde, bzw. die Kundin versichert, alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an die Inhaberin von Carmen’s NailCare&More weiterzugeben. Diese Daten werden auf der Kundenkarteikarte in schriftlicher oder elektronischer Form gespeichert. Carmen’s NailCare&More verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten ohne schriftliche Einwilligung nicht an Dritte oder an außenstehende Personen weiterzugeben.

10. Vertraulichkeit
Carmen’s NailCare&More ist verpflichtet, alle Informationen, die während der Behandlung oder dem Service besprochen wurden, geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Informationen werden als vertraulich eingestuft, wenn der Kunde dies zum Ausdruckt bringt, bzw. wenn dies aus dem Inhalt der Informationen zu folgern ist. Die Vertraulichkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und Carmen’s NailCare&More von der Vertrauchkeitsklausel entbunden wird.

11. Haftung
Carmen’s NailCare&More kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht
ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Studios von Carmen’s NailCare&More. Wenn der Kunde, bzw. die Kundin auf die verwendeten Produkte allergisch reagiert, übernimmt Carmen’s NailCare&More keine Haftung. Carmen’s NailCare&More ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung persönlicher Gegenstände und von Besitz des Kunden, die (der) mit in das Studio von Carmen’s NailCare&More gebracht wurde(n).

12. Beschädigung und Diebstahl
Carmen’s NailCare&More hat das Recht, für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

13. Verhaltensweisen
Der Kunde/Kundin verpflichtet sich während seines Besuchs bei Carmen’s NailCare&More eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte sich der Kunde selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, so hat die Geschäftsleitung das Recht, den Kunden aus dem Studio von Carmen’s NailCare&More zu verweisen und ggf. ein Hausverbot auszusprechen.

14. Änderungsvorbehalt
Carmen’s NailCare&More behält sich zwischenzeitliche Änderungen in Art und Umfang der Behandlungen sowie Preisen vor.

15. AGB, Preisliste
Bei Erscheinen neuer AGBs bzw. neuer Angebots- und Preislisten verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit.